Die Schule wird später die Namen Allgemeinbildende Polytechnische Oberschule IV „Werner Seelenbinder“ sowie Mittelschule Niesky tragen. Im Volksmund wird sie aber wegen der Farbe ihrer Fassade immer "Blaue Schule" heißen.