Dabei handelt es sich um fünf gleichartige Einfamilienhäuser für Werktätige des Quarzitwerkes Sproitz.