Aktive Beschäftigte der Agrargenossenschaft, ehemalige Mitglieder der LPG und viele Freunde des Schwemmteiches organisieren das jährliche Abfischen am ersten Sonnabend im November.
Regelmäßig besichtigen dabei ca. 30 bis 50 Personen die Ernte von Spiegelkarpfen, Graskarpfen, Weißer Amur, Schleie Hecht und Barsch, die in gemeinsamer Arbeit von Genossenschaftsmitgliedern, Angestellten, Selbständigen aber auch Staatsdienern, Steuerprofis und Rechtsanwälten aus dem kalten Wasser gezogen werden.